Klebreisbällchen-Dessert mit Walnuss und Houjicha-Creme "Kurumi Mochi"

Kurumi-Mochi-oben

Klebreisbällchen-Dessert mit Walnuss und Houjicha-Creme "Kurumi Mochi"

Für 5 Portionen

Zutaten:

  • Walnusscreme

   400g Walnusskerne

   4 EL Rohrohrzucker

   1 EL Sojasoße

   2 Prisen Meersalz

   2 Tassen Houjicha

  • Klebreisbällchen

   400g Klebreismehl 

   350-400ml Wasser*

   2 Liter Wasser um die Klebreisbällchen zu kochen

  • Topping

   100g zerbrochene Kuvertüre

 

Zubereitung:

Walnüsse, Rohrohrzucker, Sojasoße und Salz mit dem Pürierstab ganz fein hacken

Wenn die Walnussmasse ganz glatt ist, den heißen Houjicha dazugießen und wieder mit dem Pürierstab gut vermischen bis das Ganze fein und cremig ist.

Klebreismehl und Wasser mischen und gut kneten, bis die Paste "weich wie Ohrläppchen" ist. Wenn sie zu hart ist, etwas mehr Wasser dazugeben, wenn sie zu weich ist mehr Klebreismehl.
*Tipp: Bitte nicht das ganze Wasser auf einmal zum Reismehl geben! Peu à peu!

2 Liter Wasser kochen. Den Klebreisteig in ca. 2cm große Kügelchen teilen. Die Kügelchen kochen, bis sie an die Oberfläche steigen.
In kühles Wasser legen und abkühlen lassen.

Das Wasser abgießen und die Walnusscreme auf die Reisbällchen geben. Dann die zerbrochene Schokolade auf die Creme streuen.

  

 

Kurumi-Mochi-unten

Passende Artikel
Japan Kyushu Miyazaki Houjicha Morimoto Bio No.440714
Japan Kyushu Miyazaki Houjicha Morimoto Bio
Inhalt 100 Gramm
ab 7,95 € *