Wichtige Info zu Tees aus Darjeeling

Liebe Darjeeling Teefreunde,

 

wir haben eine kleine nicht ganz unwichtige Tee-Information für euch:

Sämtliche Tees aus Darjeeling, die nicht pur als Darjeeling Schwarztee verkauft werden, dürfen sich nicht mehr "Darjeeling" Tee nennen. Heißt grüner Darjeeling, weißer Darjeeling oder Earl Grey Darjeeling müssen umbenannt werden.

Seit dem 11.11.2016 darf der die Bezeichung "Darjeeling" nur noch für schwarze fermentierte Tees aus dieser Region verwendet werden, da der Begriff nun als geschützt geographische Angabe gilt. Teemischungen die Darjeeling Schwarztee enthalten oder weiße/grüne Darjeelingtees müssen ab sofort umbenannt werden. Empfohlen werden Bezeichnungen wie Himalya Tees - aufgrund der geographischen Nähe.

Auch wir sind mit grünem Tee aus Darjeeling und unserem Earl Grey mit Darjeeling Schwarztee davon betroffen und haben die Tees ( No. 16 & No. 122) entsprechend umbenannt. 

Warum grüne und weiße ausgenommen wurden, ist uns unverständlich, sowohl der Deutsche als auch der Europäische Teeverbandverband versuchen dies mit dem Indischen Teeverband - natürlich auch im Sinne der Verbraucher - zu ändern.

Sie können jedoch eines tun, um zu erfahren woher der Tee stammt: auf der Zutatenliste steht das zumeist drauf - bei uns jedenfalls. 

Wir wünschen trotzdem feine Darjeeling-Tee-Stündchen!

 

Passende Artikel
Himalaya Earl Grey Bio

No.122
Himalaya Earl Grey Bio

Inhalt 100 Gramm
ab 6,95 € *
Grüner Himalayatee Arya Bio

No.16
Grüner Himalayatee Arya Bio

Inhalt 100 Gramm
ab 5,95 € *