Tee und Wasser: Tipps für den perfekten Teegenuss!

 

Das Element allen Lebens auf dieser Welt ist, was den Tee zu dem macht was er für uns ist. Neben der Brühtemperatur und Ziehzeit hat auch die Qualität des Wassers an sich einen sehr großen Einfluss darauf, wie sich die Aromen der Teeblätter in der Tasse entfalten.

Die hochwertigsten feinen Tees mit feinen Nuancen wie Shinchas, weiße Tees, oder First Flush Darjeelings blühen in weichem Wasser erst so richtig auf. Warum ist das so?

Unser Trinkwasser enthält Mineralien, darunter auch Kalziumcarbonat - bekannt als KALK. Dieser setzt sich nicht nur Wasserleitungen, Waschmaschinen und Haushaltsgeräten ab, sondern plättet auch die feinen Aromen der Teeblätter beim Brühen. Ein weiteres Mineral, das beim Aufkochen von Wasser ausfällt und sogar sichtbar einen Film auf der Oberfläche bildet - nebst Kalk - ist Hydrogencarbonat. Diese Ionen bedingen in Kombination mit anderen - wie beispielsweise Magnesium - den ph-Wert des Wassers. Generell gilt für die Zubereitung von Tee: niederer ph-Wert,  schöneres Aroma.

„Die Qualität einer guten Tasse Tee hängt zu 20 % vom Tee selbst ab und zu 80 % vom verwendeten Wasser“ Zhang Dafu (Teemeister der Qing-Dynastie)

 

Wer in Gegenden mit hoher Wasserhärte wohnt, sollte einen Wasserfilter benutzen. Alternativ gibt es auch Mineralwässer zu kaufen, die sehr niedrig mineralisiert sind und hervorragend zum Teezubereiten geeignet sind. Das sind zum Beispiel Lauretana, Plose, Mont Roucous und auch Volvic.Durch die niedrige Mineralisierung lösen sich die Aromen und Inhaltsstoffe der Teeblätter besonders gut.

In einem Wasser Vergleichstest von uns schnitt Evian - trotz höherem Hydrogencarbonatgehalt als Volvic - ebenfalls gut ab. Vor allem bei Teesorten, die kein kochendes Wasser brauchen wie weißer Tee oder Sencha.

Die Mineralwässer sind auch gut auf Reisen, wenn das gefilterte Wasser von Zuhause fehlt.

Tipp: probieren Sie es einfach mal selbst aus und schmecken Sie den Unterschied. Happy sipping!

 

Passende Artikel
Kalksteinverhinderer

No.517
Kalksteinverhinderer

Inhalt 1 Stück
6,50 € *